Mit dem Flos auf der Saale
Mit dem Flos auf der Saale
Zelte im Morgennebel

Floßtour auf der Saale

Info-Box

  • geführte Floßtour mit "Selbstbau-Floß" begleitet durch Rettungsschwimmer/Wasserbegleitung und Landbegleitung/Tourbus
  • ab Rudolstadt - Beichwiese bis Orlamünde - Bootshaus beim Sportplatz
  • inkl. Begüßungsimbis und Mittagessen (Bratwürste, Steaks, Salate)
  • Grundpreis bis 10 Personen: 550,00 €
  • Jeder weitere Teilnehmer: 49,- €
  • max. 12 Personen haben Platz auf dem Floß,
  • weitere Teilnehmer fahren in kentersicheren Schlauchbooten
  • für Gruppen ab 10 Teilnehmer können Termine individuell angefragt werden

Ablauf

Floßfahrt auf der Saale

500m entfernt vom Bahnhof Rudolstadt an der Bleichwiese treffen wir uns. Nach einem Begrüßungsimbiss sind alle gefragt: mit einigen Handgriffen bauen wir gemeinsam unser Floß zusammen: ein paar Schlauchkörper, Riemen und Bretter, das ganze wird ein fester Verbund und fährt super! Ausgerüstet mit Paddel und Schwimmweste gibt es noch eine kleine Sicherheitseinweisung, bevor es los geht. Wir paddeln stromabwärts die Saale entlang. Die Stadt Rudolstadt sieht aus der Wasserperspektive mal ganz anders aus! Weiter geht's durch herrliche "unberührte" Abschnitte entlang der Wald- und Wiesenauen. Der Fluss mäandert durch das breiter werdende Saaletal. Nach gut 2,5 Stunden paddeln erreichen wir den Ort Uhlstädt. Dort müssen wir das Floß an der Wehranlage umtragen, bevor wir uns auf unseren Mittagsrastplatz begeben. Dort brutzelt schon der Grill und auf uns warten Bratwürste, Steaks, Brötchen und Salate. Für Getränke ist natürlich auch gesorgt. Das Flößermuseum, direkt am Pausenplatz, lädt auch ein zu einem kleinen Besuch (nach Voranmeldung). Nach dem Mittag fahren wir weiter durch wirklich traumhafte Flusslandschaften mit kleinen Stromschnellen und vielen Kurven. Am späten Nachmittag nach weiteren ca. 2 Stunden paddeln kommen wir in Orlamünde an, dort wird das Floß zerlegt und gesäubert. Und nach einem kurzen Fußmarsch seid Ihr wieder am Bahnhof und fahrt zum Ausgangspunkt nach Rudolstadt.

Unsere Leistungen

  • geführte Floßtour im kentersicheren Selbstbau-Floß
  • begleitet durch einen Rettungsschwimmer, Sicherheitsausrüstung: Schwimmwesten, wasserdichte Säcke/Tonnen
  • Landbegleitung: nicht benötigte Sachen (z.B. Wechselkleidung, Wertsachen) können im Tourbus transportiert werden
  • Begrüßungsimbiss inkl. Geschirr: Kaffee, Cappuccino, Tee, Wasser, Kuchen, Kekse;
  • Mittagessen: Bratwürste, Steaks, Salate, Brot, Senf, Ketchup, Getränke, Küchenausstattung, Fotoservice, auf Wunsch
  • Firmenhaftpflichtversicherung

Sonstiges

Nicht im Reisepreis enthalten
eigene An-, Rück- und Abreise - am Gänstigsten mit der Bahn, die Bahnhöfe sind ca. 20 min zu Fuß entfernt vom Start- bzw. Endpunkt der Tour

weitere Infos www.bahn.de

Bitte Mitbringen
Wechselsachen (bei ungewolltem Wasserkontakt), Badesachen (für gewollten Wasserkontakt) und Schuhe, die nass werden können für das Bootfahren

Dauer der Veranstaltung
z.B. 09:30 Uhr bis ca. 17:00 Uhr

Empfehlung
Dieses Angebot ist als sportlich-aktiv zu bewerten.

Kartographischer Überblick