Mit dem Schlauchboot auf der Saale bei Orlamünde
Zelte im Morgennebel
Bogen schießen
Spareribs im Smooker

Halbtagesangebot - Hohenwarte Talsperre

Info-Box

  • Halbtagesangebot für Gruppen (z.B. 13:00 bis 18:00 Uhr)
  • geführte Schlauchboottour inkl. Wasserbegleitung und Landbegleitung
  • Aktivmodul Goldwaschen ODER Bogenschießen inkl. Ausrüstung
  • Verpflegung: Kaffee, Kuchen, Obst und Getränke
  • Grundpreis bis 10 Personen 550,00 € jede weitere Person 49,00 €

Ablauf

Nach einem halben Tag auf der Arbeit geht es nun noch raus in die Natur. Zusammen sitzen alle Kollegen in einem Boot! Wir treffen uns 13:00 Uhr in Ziegenrück. Nach einer kurzen Begrüßung und einer Paddeleinweisung verstauen wir die Wertsachen wasserdicht und los geht es: durch das beeindruckende Saaletal hinein in den Staubereich der Hohenwarte Talsperre. Wir paddeln ca. 1,5 Stunden durch scheinbar unberührte Natur: steile, bewaldete Hänge und wirklich glasklares Wasser! In einer kleinen Bucht machen wir Rast und stärken uns bei Kaffee, Cappuccino, Kuchen und Obst. Doch jetzt wird noch das Goldfieber geweckt: nach einer kleinen Einweisung werden echte Goldwaschpfannen ausgeteilt und jeder kann sein Glück versuchen, aus Waschsand die echten Goldplättchen heraus zu waschen. Aus Umweltschutzgründen nutzen wir eigens dafür mitgebrachten Waschsand! Die stolzen Funde werden auf kleine Urkunden geklebt. Hoffendlich verfällt keiner dem Goldrausch, denn wir wollen noch ein Stück weiter paddeln. Auf der zweiten Etappe fahren wir vorbei an zahlreichen kleinen Ferienhäuschen und dem alten Konrod-Kraftwerk, die "Zivilisation" hat uns langsam wieder. Vorbei am Campingplatz Linkenmühle erreichen wir unser Ziel: die Gaststätte Linkenmühle. Gemeinsam heben wir das Boot aus dem Wasser, bevor es gesäubert und verladen wird. Die Autofahrer werden zurück nach Ziegenrück gebracht, um die PKW's zu holen, die anderen Teilnehmer können derweilen schon zum entspannten Teil des Abends übergehen! Bei dem reizvollen Ambiente und dem vorzüglichen Essen kann man den erlebnisreichen Tag Revue passieren lassen, und als Firma/Kollegen ohne Arbeit gemütlich beisammen sitzen.

Wasserschlacht auf der Hohenwarte Talsperre
Gold schürfen an der Saale

Unsere Leistungen

  • geführte Schlauchboottour in kentersicheren 10-Personen-Schlauchbooten, begleitet durch einen Rettungsschwimmer
  • Sicherheitsausrüstung: Schwimmwesten, wasserdichte Säcke/Tonnen
  • Landbegleitung: nicht benöigte Sachen (z.B. Wechselkleidung, Wertsachen) kann im Tourbus transportiert werden
  • Aktivmodul Goldwaschen ODER Bogenschießen inkl. aller Ausrüstung
  • Imbiss inkl. Geschirr: Kaffee, Cappuccino, Tee, Wasser, Limonade, Kuchen, Kekse, Obst
  • Rücktransfer der Fahrer nach Ziegenrück
  • Fotoservice, auf Wunsch
  • Firmenhaftpflichtversicherung

Sonstiges

Bogenschießen

Nicht im Reisepreis enthalten eigene An- und Abreise ggf. Verzehr in der Gaststätte Linkenmühle Bitte Mitbringen Wechselsachen (bei ungewolltem Wasserkontakt), Badesachen (für gewollten Wasserkontakt) und Schuhe, die nass werden können für das Bootfahren Dauer der Veranstaltung z.B. 13:00 Uhr bis ca. 18:00 Uhr Empfehlung Dieses Angebot ist als sportlich-aktiv zu bewerten

Kartographischer Überblick