Mit dem Flos auf der Saale
Fahradtour im Orlatal
Zelte vor dem Bootshaus
Fische braten auf dem Lagerfeuer

Kinderferienspiele am Bootshaus Orlamünde

Info-Box

  • 1 Woche Abenteuer-Ferienspiele am Bootshaus Orlamünde
  • für Kids von 7 bis 10 Jahren
  • Betreuung Wochentags von 8.00 bis 17.00 Uhr sowie am "Familienwochenende" mit Eltern von Samstag 14.00 Uhr bis Sonntag 10.00 Uhr
  • alle Aktivitäten, Vollverpflegung, Übernachtung im Zelt und Duschgebühren (Samstag zu Sonntag) ... "alles inklusive"

Preis: 180,- € (Infos zur Zahlung)
(mindestens 6 Teilnehmern max. 12 Teinehmer)

Termine: 

Ablaufplan

auch bei kleinen Felsen werden die Kids gesichert
man mach sich schon mal die Hände dreckig
an der Saale kann man toben
beim Klettern perfekt gesichert mit Helm und Geschirr

Montag ist Kennenlerntag: Am ersten Tag werden wir uns alle gegenseitig, aber auch die Umgebung des Bootshauses durch viele lustige Spiele kennenlernen. Wir gestalten das Camp so, dass wir uns alle in der gemeinsamen Woche wohlfühlen. 

Dienstag ist Tag der Nahrungsjagd: Am Vormittag werden wir eine Pizzacachetour machen, bei der ihr eure Zutaten mit GPS Geräten suchen dürft. Mittags backen wir gemeinsam am Lagerfeuer selbstgemachte Calzone. Den Nachmittag nutzen wir für verschiedene Gruppenherausforderungen. Zum Beispiel werden wir Eier aus hoher Höhe fallen lassen, ohne dass sie kaputt gehen.

Mittwoch ist Abenteuertag: Am Vormittag steht eine Bootsfahrt von Orlamünde nach Kahla auf dem Programm. Nach einem Mittagessen werden wir uns vom Paddeln erholen und uns auf eine Traumreise begeben. Je nach Zeit bauen wir noch unseren eigenen Bogen aus Naturmaterialien, diesen testen wir dann selbstverständlich auf seine Funktionsfähigkeit.

Donnerstag ist der Tag der sechs Sinne: An diesem Tag werden wir unsere 5 Sinne testen, um dadurch die Natur noch einmal ganz anders zu erleben. Wir suchen essbare Pflanzen wie Schnittlauch, Thymian, Petersilie oder Beeren. Zu Mittag können wir dann unsere Pfannenpizza damit belegen. Natürlich wird dabei auch der sechste Sinn – der Blödsinn nicht fehlen. 

Freitag ist Klettertag: Morgens starten wir mit Pinguinfußball – lasst euch überraschen! Der weitere Tag steht unter dem Motto klettern. Wir klettern auf einen Baum und versuchen unser Körpergefühl und Gleichgewichtssinn an der Slackline zu trainieren. Am Nachmittag besuchen wir dann einen Bauernhof. Die Besitzer erklären uns ihre Arbeit und zeigen ihre Tiere. Danach gibt es Kuchen und Milch.

Samstag und Sonntag ist Familienwochenende: Zum Familienwochenende treten die Kinder gemeinsam gegen ihre Eltern in vielen kleinen und großen Geschicklichkeitsspielen an. Da werden Mama und Papa staunen was ihr so alles drauf habt! Am Abend machen wir zusammen mit unseren Eltern ein Lagerfeuer mit Stockbrot und Wienern. 

Danach Singen wir am Lagerfeuer Lieder und können mit unseren Eltern im Zelt übernachten. Am Sonntag nach dem Frühstück räumen wir gemeinsam das Camp auf, bevor wir nach Hause gehen.

Hinweise:

Der Ablaufplan kann durch Wetter oder andere Umstände vom Personal kurzfristig geändert werden. Es besteht kein Anspruch auf Erfüllung aller genannten Punkte.

Leistung

  • Komplettes, abgesichertes Aktivprogramm unter den Sicherheitsstandards des Thüringer Kultusministeriums: geführte Schlauchboottouren, Sicherheitsausrüstung, wasserdichte Tonnen, Wasserbegleitung: zwei ausgebildete Rettungsschwimmer begleiten auf dem Wasser; Slagline-/Kletterausrüstung, Sicherheitsausrüstung, Survivalmaterialien
  • Vollverpflegung: abwechslungsreiche Kost (z.B. , Kartoffeln und Quark, Gegrilltes etc.) und angemessene Menge Getränke, gemeinsame Zubereitung
  • Camp Ausstattung: Sitzgelegenheiten, Regenschutz, Küchenbereich/-ausstattung 
  • Firmenhaftpflichtversicherung, Insolvenzversicherung 
Das Auge isst mit
Essen zubereiten auf dem Grill

Bitte Mitbringen:

Außer der persönlichen Kleidung bitte mitbringen

  • Regenbekleidung (kein Schirm!)
  • Krankenkarte, Impfausweis, Notrufnummern der Eltern, ggf. persönliche Medikamente
  • Taschenmesser, evtl. Fotoapparat
  • bei der Kanutour: Badebekleidung + fest am Fuß sitzende Schuhe (z.B.: Stoffturnschuhe, Sportsandalen) fürs Paddeln (werden nass!), 1 Satz möglichst schnell trocknende Wechselsachen, ggf. Brillenband

Sonstiges

Nicht im Reisepreis enthalten:

  • Kosten für An- und Abreise
  • Taschengeld